Hallo und herzlich willkommen im Backsteinspeicher Stralsund!

Bei uns erwarten Sie traumhafte Ferienwohnungen in der Altstadt von Stralsund. Unser komplett restaurierter, ehemaliger Getreidespeicher liegt in einer ruhigen Anliegerstraße im Zentrum der Altstadtinsel der Hansestadt. Von hier aus erreichen Sie alle Sehenswürdigkeiten der Stadt (Ozeaneum, Meeresmuseums, Rathaus, Kirchen, Hafen uvm.) bequem zu Fuß. Alle 3 Ferienwohnungen/ Appartements verfügen über eine Dachterrasse oder Terrasse und sind bestens ausgestattet.

Auf dem Nachbargrundstück gibt es vier Parkplätze, die bei Bedarf gebucht werden können.

 

Wenn Sie eine stilvolle, großzügige Ferienwohnung in Stralsund suchen oder gleich mehrere Ferienwohnungen in Stralsund benötigen, weil Sie z.B.gemeinsam mit Freunden oder Verwandten Urlaub in Stralsund machen wollen und jede Familie ihr eigenes "Reich" haben möchte, dann müssen Sie sich unsere Ferienwohnungen genauer ansehen.

Die Ferienwohnungen Jakobi und Nikolai sind von der Größe und der Raumaufteilung sehr ähnlich und liegen einander genau gegenüber. Beide Wohnungen befinden sich im Dachgeschoss. Sie sind über ein helles und gemütliches Treppenhaus mit Eichendielen zu erreichen, das zur Papenstraße mündet.

Die Ferienwohnung Sternwitten ist eher ein Ferienhaus als eine Ferienwohnung. Mit ihren 180 m² ist diese FeWo sehr großzügig, erstreckt sich über 2 Etagen (Erdgeschoss und Obergeschoss) und verfügt über eine große Terrasse zum Innenhof. Diese Wohnung besitzt einen eigenen Eingang zur Papenstraße.

Wenn Sie also ein Ferienhaus in Stralsund suchen, dann sollten Sie sich unsere Ferienwohnung Sternwitten näher ansehen.

Mit 3 Schlafzimmern und 2 Vollbädern im OG und einem großen, zusammenhängenden Wohn-, Eß- und Kochbereich sowie einem Gäste- WC im Erdgeschoss genießen Sie Einfamilienhaus-Atmosphäre mitten in der Altstadt.

 

Auf den folgenden Seiten können Sie sich näher informieren oder inspirieren lassen. Eines können wir Ihnen jetzt schon versprechen: Sie werden sich bei uns wohl fühlen!

News

Neue Fährverbindung zwischen Sassnitz-Mukran und Bornhom

Seit dem 1. September 2018 bringt die Kombi-Fähre „Hammershus“ der dänischen Reederei Molslinjen Fracht und Passagiere von Rügen nach Bornholm.

Benannt ist das neu gebaute Schiff nach einer Burgruine auf den Klippen von Bornholm.


Die Reederei Molslinjen konnte sich im Kampf um die 2018 neu vergebene Konzession gegen den bisherigen Betreiber Danske Færgen A/S durchsetzen.

Ausschlaggebend war das Versprechen, die bisher recht hohen Ticketpreise mehr als zu halbieren. 

Der Staat Dänemark, der den Betreibervertrag für die Bornholmlinien vergibt, will mit günstigen Fahrpreisen den Tourismus auf Bornholm ankurbeln und das Eiland auch als Wohnort attraktiver machen.


Nicht nur die Preise, auch der Fahrplan ist für deutsche Touristen nun viel attraktiver:

https://www.bornholmslinjen.de/fahrplan/


5 Millionen Besucher seit Eröffnung des Ozeaneums

In Kürze wird das Ozeaneum auf der Hafeninsel den fünfmillionsten Besucher seit seiner Eröffnung vor 8 Jahren begrüßen. Der Direktor des Museums, Dr. Harald Benke, wird den Jubiläumsbesucher am Vormittag des 5. April 2016  persönlich begrüßen, ihm eine Urkunde und ein Souvenir überreichen.

 

Auf knapp 9.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche zeigt das Ozeaneum in 5 Dauerausstellungen und vielen Aquarien die Lebenswelten der Ostsee, der Nordsee und des Nordatlantiks.

mehr lesen